• Diana Gaede

Wer ist "Herr" im Haus?

Kontrollierst du deine Gedanken oder kontrollieren deine Gedanken dich? Probiere es aus. Versuche, zu entspannen, gehe in die Stille, atme so langsam und tief, wie es geht und nimm mit all deiner Aufmerksamkeit deinen Körper wahr. Du merkst sehr schnell, wer hier wen im Griff hat: du, deine Gedanken oder deine Gedanken, dich? Meditation ist eine äußerst wirksame Methode, sowohl zur Ruhe zu kommen, als auch, infolgedessen, in die Kraft.

Trainiere auch im Alltag, dir deiner Gedanken bewusst zu sein, so kannst du dich viel besser auf das fokussieren, was du willst.