Teamentwicklung:

 

Die Fähigkeit, Gewohnheiten und Denkmuster zu verlassen, um Neues zu schaffen und sich auf wechselnde Umwelten einzustellen, ist unabdingbar für den gegenwärtigen und zukünftigen Erfolg.

 

Verantwortlich für das Morgen - heute den Fortschritt gestalten:

Aktuelle Workshopangebote und Keynotes zu diesem Thema finden Sie unter "Aktuelles".

 

_______________________________________________________________________________________

 

Flowen Sie schon oder kämpfen Sie noch?

Geht`s auch miteinander?

Freut sich Ihr Team auf den Montag?

Ein Team ist so gut wie jedes einzelne Teammitglied..

Hat in Ihrem Team jeder seinen Platz, ohne eine starre Platzhalterrolle auszuüben?

Planen Sie langfristig und können Sie trotzdem auf kurzen Etappen die Strategie ändern, um zum gewünschten Ziel zu kommen?

Wie gehen Sie mit Unvorhergesehenem um?

Eine klare Zielsetzung, Flexibilität auf den Wegen, Offenheit für Innovation, das "Sich-gerne-einbringen", Achtsamkeit und gelungene Kommunikation innerhalb des Teams und nach außen sind die Schlüssel zum Erfolg. UND:

Es reicht nicht zu wissen,

man muß es auch umsetzen.

Ich trainiere Sie gern!

Bündeln Sie Ihr Wissen und Ihre Energie fokussiert auf Ihr großes Ziel,

und Sie werden nicht mehr nur auf den fernen Erfolg hinarbeiten,

sondern jeden Tag erfolgreich IHREN Weg gehen.

 

Voraussetzung für das erfolgreiche Zusammenspiel des Teams ist eine Vision, eine Mission und eine klare und trotzdem flexible Rollenverteilung, wo Wissen und Ideen durch Querdenken, Offenheit und gegenseitige Inspiration wachsen und umgesetzt werden. Wenn das von allen Teammitgliedern gelebt wird, kann jeder effektiv und zielorientiert arbeiten. Dann sitzt man in einem Boot, dann kommt man da an, wo man hin will  - dann wird das Miteinander zum Erlebnis und Prozesse werden spannend. 

Die Zeit, die ein Unternehmen in die Entwicklung des Teams investiert, damit das Team bestmöglich zusammenarbeitet, macht sich bezahlt!

 

o   Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Chance, sich als Menschen zu begegnen, nicht nur als Funktionsträger.

 

o   Schaffen sie Klarheit, wie Sie mit der Rollenstruktur umgehen wollen, der Verantwortung und den Schnittstellen,        damit alle an einem Strang ziehen können und jeder seine Kompetenz am besten einbringen kann.

 

o   Verwandeln Sie den Meetingraum in einen Ideenraum, wo Mitarbeiter im Unternehmen neue Sichtweisen                      ausprobieren, den Blickwinkel ändern, jenseits des Gewohnten denken, neugestalten.  

o    Klären Sie Fragen, wie: Wofür tun wir das? (Was ist unsere Motivation?) Was wollen wir erreichen? Woran arbeiten         wir? Was sind unsere Werte? Nach welchen Regeln arbeiten wir zusammen? Was ist das Besondere an unserem         Team?

 

Ziel des Workshops „Teamentwicklung“ ist es:

 

o   Das gemeinsame Ziel zu klären,

 

o   Rollen und bestehende Strukturen zu durchleuchten,

 

o   Umgang mit Konflikten zu lernen und als Chance zu nutzen,

 

o   zu erfahren und zu erleben, wie gut es sich anfühlt, wenn Teamarbeit gelingt.

 

 

Neben den theoretischen Ausführungen, dem gemeinsamen Austausch, Übungen zur verbalen und nonverbalen kommunikativen Kompetenz werden die Teilnehmer auch viel Spaß bei den außergewöhnlichen Gruppenübungen haben.

Die theoretischen Ausführungen dienen dem Verständnis,

die gemeinsamen Übungen lassen erleben, wie gut das Neue tut.

Das lebendige Miteinander,

das gegenseitige Wahrnehmen jenseits von Routine und Gewohnheit,

die Möglichkeit, dass Jeder seine individuelle Kompetenz einbringen kann

zeigt die Wege aus den Sackgassen mißlungener Kommunikation.

Das beeinflußt den Teamgeist nachhaltig positiv!

 

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Anlässe für Supervision und Coaching …
 

… wenn der Wechsel in ein neues Arbeitsfeld ansteht … wenn der Wunsch nach produktiverem und entspannterem Arbeiten aufkommt … wenn mehr übereinander als miteinander im Team geredet wird … wenn soziale Konflikte im Team intensiver be­schäftigen als die eigentliche Arbeit … wenn Kompetenzen erweitert werden sollen … wenn neue Handlungs­perspektiven entwickelt werden sollen … wenn wir oder andere mit unserer Arbeit und deren Ergebnissen nicht zufrieden sind … wenn Veränderungen persönlich und sozial fordern …

 

oder einfach ein Team-Event    "Wir trainieren unser Zwerchfell"  - Übungen aus dem Improvisationstheater

zur Schulung der Kommunikations- und Beziehungskultur -

damit es weiter so gut oder noch ein Stückchen besser läuft...

 

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Veranstaltungsorte: je nach Wahl

z.B. möglich im Business Club Hamburg, Elbchaussee 43

www.bch.de

 

oder in den Hamburger Hammerbrookhöfen

Hammerbrookstr.44.

 

oder im Pentaion - Seminardom Ahrensburg/Hamburg

Bornkampsweg 31k, 22926 Ahrensburg

 

 

bei kleineren Teams auch in meinem Seminarraum in Ahrensburg, Parkaue 6

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon